Nachrichten

 

 

 

Kerbegottesdienst vom 27. AugustKerbegottesdienst2Kerbegottesdienst

Mitten auf der Straße wurde am Sonntag der Ökumenische Kerbegottesdienst gefeiert. Pfarrerin Eva-Maria Spinola und Pastoralreferent Johannes Mockenhaupt schlugen eine Brücke zwischen dem liebevollen Miteinander, das der Apostel Paulus den Gemeinden empfiehlt und dem Zusammenleben in Kloppenheim.

Text: Eva-Maria Spinola

Foto: Damian Spinola

 

 

 

 

 

 

Kerbegedicht

Während des Kerbegottesdienstes haben wir unsere Gedanken zu unseren Stärken festgehalten.

Wer dieses gerne für sich nachholen möchte, kann folgendes Dokument hier rechts sich selbst ausdrucken:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erster Klausurtag des Kirchenvorstands mit Pfarrerin Spinola KV Klausur gross

Das gemeinsame Kennenlernen, der Austausch über Glaubenserfahrungen und persönliche Wege in die Bodelschwingh-Kirchengemeinde, war der Anlass für den ersten Klausurtag des Kirchenvorstands und seiner neuen Pfarrerin. Am 1. Juli traf man sich, nach einer kleinen Wanderung, im Gemeindehaus in Heßloch und tauschte sich aus. Was sind Kraftquellen des Glaubens? Worin bestehen Kraftzehrer und wo liegen schwere Steine? Was sind Herzensangelegenheiten für den Einzelnen? Es wurde miteinander gesungen, gebetet und, wie das Foto verdeutlicht, auch gegessen. Eine lebendige Begegnung und ein intensives Gespräch gingen am Nachmittag zu Ende und stärkten die Verbundenheit für die gemeinsame Gemeindearbeit.

Text und Foto: Wilhelm Bührer

 

 

 

 

 

FamilienzuwachsTurmfalken Nachwuchs

Große Freude herrscht bei dem Betreuer der Nistkästen in unserem Kloppenheimer Kirchturm, Bernd Flehmig. In diesem Jahr haben nämlich die Turmfalken den Wettstreit um die attraktive Wohnung im Turm für sich entscheiden können. Und nun ist dort eine kinderreiche Familie zu Hause. Sechs Junge sind Mitte Mai geschlüpft und warten jetzt auf Futter. Die beiden Altvögel müssen täglich bis weit in die Abenddämmerung zusehen, dass sie genügend Nahrung herbeischaffen.

Text: Eva-Maria Spinola

Foto: Damian Spinola

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfarrerin Spinola im AmtEinfhrungsgodi

In einem bunten, musikalisch von Orgel- und Flötenmusik sowie einem Streichquartett umrahmten Festgottesdienst wurde Eva-Maria Spinola am 14. Mai 2017 als neue Pfarrerin in ihren Dienst in der Bodelschwingh-Kirchengemeinde eingeführt. In der Pfarrhistorie von Kloppenheim und Heßloch ist sie erst die zweite Pfarrerin, die für die beiden Orte verantwortlich ist. Die offizielle Einführung war das Ende einer halbjährigen Vakanz und die gut gefüllten Kirchenbänke zeugten von Interesse und Neugier an der neuen Pfarrerin. In den Ansprachen und Fürbitten des stellvertretenden Dekans und der Liturgen aus der Bodelschwinghgemeinde wurde der Wunsch ausgedrückt, dass die Pfarrerin sich an ihrer neuen Wirkungsstätte schnell heimisch fühlen solle.

 

Zwischen dem Festgottesdienst und dem anschließenden Empfang im Gemeindehaus galt es für Pfarrerin Spinola noch einen Apfelbaum im Pfarrgarten einzupflanzen, der ihr Abschiedsgeschenk der Johanniskirchengemeinde, in der sie 17 Jahre lang tätig war, darstellte. Bei diesem handelt es sich übrigens um einen Kloppenheimer Streifling !