Mitarbeiterkreis

 

Für eine gelungene Gemeindearbeit braucht es neben der Pfarrerin und den angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine ganze Reihe von Menschen, die bereit sind, in ganz verschiedenen Bereichen in vielfältiger Weise mitzuwirken   ehrenamtlich!

Mehr als 68.000 Ehrenamtliche engagieren sich regelmäßig in unserer Landeskirche in den unterschiedlichsten Bereichen. Ca. 150 verschiedene "ehrenamtliche Berufe" in Kirche und Diakonie wurden dabei gezählt.

Ehrenamtlichkeit ist der Grundpfeiler unserer Kirche und gelebtes "Priestertum aller Gläubigen", wie es von den Reformatoren hervorgehoben wurde. Erst dieses Engagement ermöglicht die vielfältigen Angebote unserer Kirche. Jeder kann hier mit seinen Gaben und Kompetenzen dazu beitragen kirchliches und soziales Leben aktiv mitzugestalten.

 (Quelle: http://unsere.ekhn.de/home.html)

 

An erster Stelle der ehrenamtlichen Tätigkeiten einer Kirchengemeinde ist die Mitarbeit im Leitungsteam der Gemeinde – im Kirchenvorstand - zu nennen. Hier wird ein hohes Maß an Mitverantwortung und Engagement erbracht.

Darüber hinaus gibt es in der Ev. Bodelschwingh-Gemeinde viele Möglichkeiten, sich zu engagieren.

 

Hier ein kleines ABC der „Talentbörse“:

 

 Mitarbeiterkreis